30. April 2015
über uns
 
Nach je über 13 Jahren selbständiger Geschäftstätigkeit haben wir auf Anfang 2014 die zwei Firmen tobias martin, holzbau & raum44 zu kuster&martin in einer gmbh zusammengefügt.

Als kleines Unternehmen ist unsere Stärke das eigene Engagement. Bei uns treffen sie den Chef noch persönlich auf der Baustelle an und der ist Garant für eine fachgerechte und saubere Arbeit. So stehen sie im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.

Dank unserer guten Vernetzung mit ausgewählten Betrieben können wir ihnen das ganze Projekt auch als ‚Gesamtpaket’ offerieren. Vom Baugesuch über Bauleitung, vom Spengler über den Gipser bis zum Schmücken des Aufrichtebäumleins ;-) nehmen wir ihnen alles ab, falls sie dies wünschen.

Wir arbeiten mit ökologischen und regionalen Materialien. An oberster Stelle steht für uns ein angenehmes Raumklima, sprich ein ‚atmendes’ Haus. Dazu verwenden wir heimisches Holz, isolieren mit Zellulose und fertigen die Böden aus Massivholzparkett.
Wir legen genauso viel Wert auf Ästhetik wie auf Funktionalität und ‚feilen’ gerne an den Details um schlanke und schöne Lösungen zu erarbeiten, an welchen - sie als Bauherren, wie auch wir selber - nachhaltig Freude haben können.

Und genau so wichtig wie die Harmonie im neu geschaffenen Raum ist uns die Harmonie im Team ;-)

Hier die Galerie der kuster&martin all stars:


29. April 2015
Micha Kuster
 
Das clevere Köpfchen, neben der Arbeit mit Hammer und Nagel zuständig für alles was Computer und Bleistift erfordert, Boulderer level rot, Vater von 2 Söhnen, Gemeinderat und Jasser.
28. April 2015
Tobias Martin
 
Er hat die Fäden auf der Baustelle in der Hand. In der Freizeit frönt er den klassischen Zimmermänner-Hobbies Bergsteigen und Klettern, amtet als Teilzeit SAC-Hüttenwart, hat drei Jahre mit seiner fünfköpfigen Familie in Bolivien auf 4000m verbracht und arbeitet am liebsten in luftiger Höhe.
27. April 2015
Nha Duong
 
Er ist unser Supersportler. Daneben Velomech, Töfffahrer und Maschinenversteher. Die Kinder besticht er mit Haribo und uns mit seinem freundlichen Wesen.
26. April 2015
Massimo Ingrao
 
Arbeitet zeitweise bei uns..und bringt uns mit seiner unbeschwerten Art die sizilianische Sonne auf die Baustelle
25. April 2015
Unsere Zimmermänner: Miro Furrer & Cedric Bichsel
 
Die zwei ausgelehrten Fachkräfte haben den Lead auf den Baustellen.
In seiner Freizeit widmet sich der eine den Schlittschuhen und dem Hockeybängel, der andere der Stromgitarre.


24. April 2015
Jöel Plüss
 
Jöel - der Mann mit dem Berndeutschen Dialekt - ist bei uns im zweiten Lehrjahr EFZ.
23. April 2015
Julia Beugger
 
Julia macht bei uns ein Praktikum. Sie übernimmt eigene Projekte welche sie selbst vorbereitet, zeichnet und je nachdem auch ausführt. Sie ist gelernte Schreinerin und macht eine Weiterbildung an der TEKO in Olten.
Ihr Sport ist neben dem Skifahren & Wandern die Leichtathletik, mit welcher sie sich ein paarmal die Woche beschäftigt.
21. April 2015
Berhe Gebrehiwet
 
Berhe - der starke Mann aus Eritrea - macht bei uns seine Lehre EBA im ersten Lehrjahr. Er hat schon das Brückenjahr "Vorlehre" bei uns absolviert.
01. April 2015
ein dichtes netz an befreundeten zimmereien erlaubt uns jederzeit das team auf die nötige grösse zu verstärken.